radioWissen

radioWissen

Bayerischer Rundfunk

radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch. Die ganze Welt des Wissens, gut recherchiert, spannend erzählt. Interessantes aus Geschichte, Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik.

Categorias: Ciencia y medicina

Escuchar el último episodio:

Im ausgehenden Mittelalter zog ein Reformer gegen Ablasshandel und andere Missstände der Kirche zu Felde. Er forderte die Übersetzung der Bibel in die Umgangssprache und predigte vom notwendigen Ungehorsam des Christen. Dieser Reformer, der ein Jahrhundert vor Martin Luther lebte, war der Prager Jan Hus. Seine Lehre war einfach - und revolutionär: "Die Wahrheit befreit von der Sünde, vom Teufel, vom Tod der Seele." Die Kirche klagte ihn der Ketzerei an und zitierte ihn 1414 vor das Konzil von Konstanz. Wie Martin Luther wurde Jan Hus freies Geleit zugesichert. Wie Martin Luther weigerte Jan Hus sich, zu widerrufen. Hier endet die Parallele. Am 06.07.1415 verurteilte das Konzil den unbequemen Tschechen wegen Ketzerei. Er wurde noch am selben Tag verbrannt und seine Asche in den Rhein gestreut. Die Rufe nach Reform brachte sein Tod nicht zum Verstummen. (BR 2016)

Episodios anteriores

  • 5593 - Der Reformator Jan Hus - "Die Wahrheit stirbt nicht in Flammen" 
    Tue, 05 Jul 2022
  • 5592 - Haskala - Die jüdische Aufklärung 
    Tue, 05 Jul 2022
  • 5591 - Moses Mendelssohn - Der Vorreiter der jüdischen Aufklärung 
    Tue, 05 Jul 2022
  • 5590 - Host mi? Eine kleine bairische Sprachgeschichte 
    Mon, 04 Jul 2022
  • 5589 - Gerhard Polt - Das Gemeine im Gemütlichen 
    Mon, 04 Jul 2022
Mostrar más episodios

Más podcasts %(ciencia y medicina)s españoles

Más podcasts ciencia y medicina internacionales

Elige la categoria de podcast